Organspende

Das Transplantationsgesetz und Wunder der Heilung

Ab 01. August 2012 ist die Änderung des Transplantionsgesetzes in Kraft getreten. Damit kommt die Politik einerseits den Forderungen der EU nach, die Gesetzgebung europaweit zu vereinheitlichen. Andererseits will sie die seit der Novellierung des Gesetzes 1997 fast gleich bleibenden Spendenaufkommen steigern.  12.000 Menschen warten auf eine Spende. 8000 davon brauchen eine neue Niere.  4.000 Menschen sind bereit, Teile Ihres Körpers zur Organspende weiter zu geben.
So die durchschnittlichen Zahlen bisher. Obwohl Umfragen immer etwas anderes aussagen. Höhere Spendenbereitschaft signalisieren.

Weiterlesen

Newsletteranmeldung

BiographinIW

Irene Wahle

Archiv

Ihnen haben meine Beiträge gefallen? Dann nutzen Sie meine Wunschliste auf Amazon. zur Wunschliste>>