Irene Wahle: Biographin und Winzerin

Habe gerade ein Facebook-Spiel mit gemacht. Und das Dank Ihnen, Bettina Schöbitz. Es ging darum, heraus zu finden, was mein idealer Beruf ist. Den habe ich, war aber trotzdem neugierig Das Ergebnis ist nett, wie ich finde:

Facebook meint nach Auswertung meiner Antworten auf ihre Fragen:

„Sie sollten Winzerin sein.“
Die Macher dahinter begründen ihre Entscheidung so:

„Du bist naturverbunden, fleißig und vereinst einen sicheren Geschmackssinn mit Verkaufstalent. Du könntest mit selbst angebauten Reben den Wein-Olymp erklimmen! Du bist gerne draußen und hast keine Scheu davor, kräftig anzupacken. Du bist sorgfältig und hast nicht nur ein sehr feines Gespür für Geschmack, sondern auch einen ausgeprägten Sinn für Genuss. Dein Organisationstalent und Deine pragmatische Ader erlauben es Dir, die Früchte Deiner Arbeit mit Gewinn auf den Markt zu bringen. Du solltest wirklich Winzerin sein!“

Im Tarot – das sind Kartendecks die die Heldenreise (unsere Persönlichkeitsentwicklung in 78 Karten spiegeln – umgesetzt, meint diese Aussage:

„Ich bin eine Königin der Münzen.“
Auf der von dem Tatrotexperten Hajo Banzhaf  ins Leben gerufenen Internetseite lesen wir über die Qualitäten eines solchen Menschen:

Königin der Münzen 001

Tarot der weisen Frauen

„Die Königin der Münzen steht für die weibliche Seite des Erdelements. (Erde, gleichgesetzt mit Arbeit) Sie steht für Beständigkeit, Verlässlichkeit und Realitätsnähe, Fleiß, Gemütlichkeit, Fruchtbarkeit und Sinnlichkeit. Sie hat einen guten Instinkt für den fruchtbaren Boden. Das verdeutlicht sehr gut das Bild der Bäuerin. Sie entwickelt ebenso ein starkes Gespür für materielle Werte und ist in der Lage auch herb zu agieren. Ihre Fruchtbarkeit und Sinnlichkeit lassen Sie sowohl zur Mutter einer Großfamilie, als auch zur begabten Künstlerin werden. […]“

Wie schön, dann zahlen sich die Mühen meines lebenslangen Lernens und sechzehn Jahre bewusster Auseinandersetzung mit mir aus. Merke das auch in meinem Alltag. Und wenn Sie jetzt wissen wollen was das mit mir macht:

10

BiographinIW, Foto Gert Wagner wingsfilm

„Es war ein langer, dorniger und steiniger Weg. Und deshalb freue ich mich einfach von Herzen. Danke an alle Menschen, die mich darin unterstützen, das zu werden, was ich bin.“

Weiterführende Links
Buchprojekte wie Jahrgangsweine reifen lassen
Seit ich aufhöre zu warten, werde ich gefunden
Erst wenn du
Über biographiniw
Stufen
Tarot
Aus dem Interview: „Tarot für Manager“ der Zeitschrift Elle
Frage der Zeitschrift Elle: Welche Fragen stellen Managerinnen oder Manager?
Banzhaf: Beispielsweise zum nächsten Karriereschritt: „Ich habe eine gute Position und mir wird eine andere geboten. Soll ich annehmen?“ Es gibt auch mittelständische Unternehmen, die den Ratschlag der Karten bei wichtigen Personalentscheidungen oder Strategiefragen in Anspruch nehmen.
ELLE: Ist es nicht fahrlässig, derart weitreichende Entscheidungen in die Hände von Orakeln zu legen?
Banzhaf: Sie ziehen den Ratschlag des Orakels nur hinzu. So wie sie auch andere Berater – Personalfachleute, Anwälte, Psychologen – befragen, um sich ihre Meinung zu bilden. Diese Leute wissen, dass Tarot ein guter Diener, aber ein schlechter Herr ist.

 

Irene Wahle ist seit 2004 freiberuflich als Biographin im deutschsprachigen Raum tätig. Sie schreibt und produziert in Kooperation mit ausgewählten Netzwerkpartnern kostbar gestaltete Biographien, Lebens-Zwischen-Bilanzen und Firmenchroniken. 2008 wurde sie für die von ihr geschriebenen Lebenserinnerungen: „Kandelaber-Heckmann “ mit dem 1. „Deutschen Biographiepreis“ ausgezeichnet. BiographinIW ist als Expertin für Lebens – und Unternehmensbücher ins „Netzwerk der Besten | Großer Preis des Mittelstands“ aufgenommen worden. Mit ihrer Arbeit setzt sich Irene Wahle dafür ein, Leben zu klären, Erinnerungen als wichtigen Bestandteil unserer Kulturgeschichte zu bewahren, Lebensleistungen zu würdigen und Visionen zu entwickeln. Tel. +49 381 68 63 874 biographie[at]irene-wahle.de

5 Antworten auf Irene Wahle: Biographin und Winzerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Newsletteranmeldung

BiographinIW

Irene Wahle

Archiv

Ihnen haben meine Beiträge gefallen? Dann nutzen Sie meine Wunschliste auf Amazon. zur Wunschliste>>