Mittelstand

10 Jahre Biographin Irene Wahle (1)

„Das Leben ist wirklich großzügig zu denen, die ihren Träumen folgen“

diesen Gedanken aus Paolo Coehlos Weltbestseller: „Der Alchimist“ sei mir Inspiration um Ihnen die Geschichte meiner inneren Entfaltung zu erzählen. Eine Erzählung, in der ich über mittlerweile über 18 Jahre stetig alte Strukturen in mir sterben lasse, um neuen Erfahrungen Raum zu geben. Ein Zeit, in der sich meine Vision von diesem Leben verdichtet. Intensive Jahre, in denen ich immer wieder Wunder erlebe, von denen ich nie zu träumen wagte. Heute habe ich meinen Platz im Leben und in mir gefunden. Dafür bin ich zutiefst mir und allen Menschen die mich unterstützen, das zu werden was ich bin, dankbar.
Genauso wie dafür, dass ich mein 10jähriges Betriebsjubiläum feiern darf. Hätte ich gewußt, was für ein steiniger Weg vor mir liegt, dann hätte ich möglicherweise geschwankt. Aber sicher nur einen Augenblick. Denn, auch wenn mich streckenweise nur mein Glauben getragen hat, dann wußte ich doch instinktiv:

„Ich will meine Gaben in dieser Aufgabe zur Entfaltung bringen.“

Weiterlesen

Über Dankbarkeit, Verfallsdaten und Lebensweisheiten

Das nette Netzwerkeln ist eines meiner essenziellen Marketinginstrumente, um potenzielle Kunden über meine biographischen Dienstleistungen aufzuklären. Social Media ist dabei für mich wie ein Fluss, der sich aus vertrauensvollem nehmen, geben und zurück geben nährt. Das Internet wiederum ein Land, indem niemand eine Insel ist. Sondern in ihrer lichtvollen Seite eine Oase des Herzens, die auf Vertrauen, Kooperation und wertschätzendes Miteinander basiert. Das was ich mir wünsche, gebe ich.  Was dann auf mich so manches Mal „zurück schlägt“ berührt mich nachhaltig. Doch lesen Sie selbst:

Weiterlesen

Bloggen für den Liebster Award

Vor ein paar Tagen öffnete ich meine E-Mails und las eine Anfrage meiner geschätzten Netzwerkpartnerin Constanze Baehr. Die diplomierte Kauffrau ist Geschäftsführerin eines Unternehmens, das sich auf individuelle Software-Lösungen spezialisiert hat. Sie schreibt:

„Hallo liebe Irene, bin auf der Suche nach Bloggern, die ich „Liebster Award“ nominieren möchte und würde Dich sehr gerne dazu einladen und nominieren. […]  Ich würde mich sehr freuen wenn Du an dieser Aktion teilnehmen würdest.“

Weiterlesen

Was motiviert Menschen eine Biographie schreiben zu lassen?

Einer meiner Kunden beschreibt seine Motivation eine Biographie schreiben zu lassen, so:

„2010 erkrankte mein Vater lebensbedrohlich. Für Wochen lag er in der Intensivstation und ich nahm mir inmitten meines prall gefüllten Arbeitstages jeden Tag Zeit, um ihn zu besuchen. Während die Maschinen um mich in sterilem Umfeld tönten, die Monitore leise klickende Geräusche von sich gaben, betrachtete ich meinen 83 jährigen Vater. Er lag, ins künstliche Koma versetzt, still da. Ein Mann, der sich wie ich sein Leben lang in die Arbeit geflüchtet hatte. Und in einer dieser stillen Stunden ging ich in eine stumme Zwiesprache mit ihm und fragte:

Weiterlesen

Irene Wahle: Biographin und Winzerin

Habe gerade ein Facebook-Spiel mit gemacht. Und das Dank Ihnen, Bettina Schöbitz. Es ging darum, heraus zu finden, was mein idealer Beruf ist. Den habe ich, war aber trotzdem neugierig Das Ergebnis ist nett, wie ich finde:

Facebook meint nach Auswertung meiner Antworten auf ihre Fragen:

Weiterlesen

Newsletteranmeldung

BiographinIW

Irene Wahle

Archiv

Ihnen haben meine Beiträge gefallen? Dann nutzen Sie meine Wunschliste auf Amazon. zur Wunschliste>>