Der erste virtuelle Tagebucheintrag

Was lange währt, wird endlich gut
So auch dieser Blog, der von nun an in regelmäßigen Abständen über die Themen Biographien und Firmenchroniken schreiben, sowie Abschiedsfeiern gestalten berichten wird. Ein Blog, der über Lebenserinnerungen, eingebunden inden Konsenz ihrer Zeit, erzählt. Der aber auch  Sinn – und Seinsfragen auf die Spur kommen möchte und sich mit den Tabuthemen sterben und Tod beschäftigt. Ein virtuelles Tagebuch, dass das  Lebensende ausleuchtet und Fragen zur Patientenverfügung beantwortet. Außerdem gibt es Anregungen für besondere Abschiedsorte und zur Abschiedsgestaltung.

Geschichten wird hier besondere Aufmerksamkeit geschenkt
und so finden Sie hier  immer wieder Bonbons überlieferter und erdichteter Erzählungen. Geschichten, die einfach zum Lächeln bringen, zum Nachdenken annimieren oder Sinn offenbaren. Geschichten, die unser Inneres berühren. Denn entgegen unserem schlauen Logos, der immer wieder ein neues Argumente sucht, bergen Geschichten Lösungsfragen in sich und inspirieren jeden von uns auf ihre eigene Weise.

Dankbarkeit ist der Schlüssel zum Reichtum
Die Autorin dieses Blogs hat sich innerhalb der letzten dreizehn Jahre geistig von Grund auf erneuert, um sich durch diesen Reifungsprozess selbst und Ihre Profession zu finden. Um ihrer Dankbarkeit für jene Menschen Ausdruck zu verleihen, die sie auf diesem Wege unterstützen,  gibt es einen Bereich der – Dankeshymnen – .
Der erste Dank gilt den Machern dieses Blogs. Das Design dieses virtuellen Blogs ist von Alexander Kretschmer, der visuelle Gestaltungbilder kreiert, entworfen worden.
Die Umsetzung seiner Vorlage erfolgte durch die WordPress-Expertin Irene Wolk von Kreativ im Web.

Die Vision
der BiographinIW – Lebenserinnerungen als wichtigen Bestandteil unserer Kulturgeschichte zu bewahren; Lebensleistung anzuerkennen und zu würdigen; Menschen unterstützen ihre Lebens- und Unternehmensvision zu entwickeln – wird auch mittels dieses virtuellen Tagebuches weiter voran getrieben.

In diesem Sinne: bleiben Sie uns gewogen, schauen Sie vorbei, kommentieren Sie und schenken uns Ihr Interesse. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Irene Wahle ist seit 2004 freiberuflich als Biographin im deutschsprachigen Raum tätig. Sie schreibt und produziert in Kooperation mit ausgewählten Netzwerkpartnern kostbar gestaltete Biographien, Lebens-Zwischen-Bilanzen und Firmenchroniken. 2008 wurde sie für die von ihr geschriebenen Lebenserinnerungen: „Kandelaber-Heckmann “ mit dem 1. „Deutschen Biographiepreis“ ausgezeichnet. BiographinIW ist als Expertin für Lebens – und Unternehmensbücher ins „Netzwerk der Besten | Großer Preis des Mittelstands“ aufgenommen worden. Mit ihrer Arbeit setzt sich Irene Wahle dafür ein, Leben zu klären, Erinnerungen als wichtigen Bestandteil unserer Kulturgeschichte zu bewahren, Lebensleistungen zu würdigen und Visionen zu entwickeln. Tel. +49 381 68 63 874 biographie[at]irene-wahle.de

16 Antworten auf Der erste virtuelle Tagebucheintrag

  • Werner Deck • malerdeck sagt:

    Liebe Frau Wahle,

    Glückwunsch zu Ihrem Blog und viel Erfolg damit.

    Mit farbenfrohen und 🙂 freundlichen Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner
    Werner Deck

    • BiographinIW sagt:

      Lieber Herr Deck,

      das muss ein Zeichen sein, dass gerade Sie als einer der ersten in diesem Blog lesen. Vielen Dank für Ihre guten Wünsche! Auch Ihnen weiterhin viel Erfolg.

      Gute Grüße von der BiographinIW

  • Liebe Frau Wahle,

    auch von mir herzliche Glückwünsche zu dem neuen Blog. Möge er mit vielen interessierten Lesern gesegnet sein.

    Alles Gute, viel Erfolg und liebe Grüße.
    Peter H. Kalb

    • BiographinIW sagt:

      Lieber Herr Kalb,
      vielen Dank für Ihre guten Wünsche. Das kann ich gut gebrauchen. Freue mich über die Resonanz in dieser kurzen Zeit seit der Freischaltung.

      Gute Grüße von der BiographinIW

  • Irene Wolk sagt:

    Hallo Frau Wahle,

    ich freue mich, dass der Blog nun endlich das Licht der Welt erblickt hat und ich dabei als Geburtshelferin mitwirken konnte.

    Ich bin sicher, hier wird mit der Zeit ein umfangreiches virtuelles Tagebuch entstehen, von dem sehr viele Menschen profitieren können.

    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und schicke sonnige Grüße aus Nordhessen nach Rostock

    Irene Wolk

    • BiographinIW sagt:

      Liebe Frau Wolk,

      Fein, dass Sie das Ihnen die Zusammenarbeit ebensolche Freude gemacht hat, wie mir. Danke für Ihre guten Wünsche und Ihr Sein. Schön, Sie im Netzwerk zu wissen.

      Gute Grüße von der BiographinIW

  • Liebe Frau Wahle, im Spannungsfeld zwischen Sein und Werden wird Ihr Blog sich aufspannen. Ich freue mich auf Ihre Beiträge und wünsche Ihnen eine vielfältige und zahlreiche Leserschaft. herzliche Grüße, Heinz Peter Wallner

    • BiographinIW sagt:

      Lieber Herr Wallner,
      ganz herzlichen Dank für die philosophisch und poetisch formulierten guten Wünsche und Ihr RT via Twitter. Es ist richtig schön, sich in einem Netzwerk von wertschätzenden Menschen aufgehoben zu fühlen.

      Ihnen alles Gute
      BiographinIW

  • Heike Eberle sagt:

    Liebe Frau Wahle,

    ich freue mich mit Ihnen, dass Sie Ihrer Blogvision gefolgt sind. Dieser Blog wird in der mittlerweile überfüllten Bloglandschaft eine Augenweide sein und ich bin überzeugt, dass dieser Blog Ihre Marke als Biographin weiter nach vorne bringen wird.

    Deshalb: Alles Gute und Liebe für Sie!

    Herzlichst,
    Heike Eberle

    • BiographinIW sagt:

      Liebe Frau Eberle,

      das ist wieder ein Kommentar, ganz der Herz-Blut-Unternehmerin Heike Eberle entsprechend. Ich danke Ihnen von Herzen dafür, genau wie für Ihre guten Wünsche und Ihre Vorahnung. Möge sie Wirklichkeit werden!

      Ihnen alles Gute und viel Erfolg auf dem Weg die Handwerkerseite des Jahres zu werden!

      Biographin Irene Wahle

  • Stefan Haase sagt:

    Liebe Frau Wahle,

    meine Gratulation zu Ihrer BlogVision. Einen Gedanken aus Ihrem Eingangstext möchte ich gern aufgreifen. Erinnerung und Erkenntnis liegen nah zusammen. Aber was wir daraus machen, liegt und bleibt bei jedem einzelnen, bei uns selbst.

    Ich wünsche Ihnen viel Aufmerksamkeit und noch mehr Leser.

    Viel Erfolg wünscht Ihnen

    Stefan Haase

    • BiographinIW sagt:

      Lieber Stefan Haase,

      vielen Dank für Ihre Gratulation, Ihre guten Wünsche und die erkenntnisreiche Aussage. Mir fällt in diesem Zusammenhang noch ein ergänzendes Zitat ein: „Erfahrung ist nicht, wie man sie macht. Sondern was man daraus macht.“

      Auch Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen Profession!

      Gute Grüße von der Biographin Irene Wahle

  • Wirft sich ein Blog so fein in Schale
    und steht dahinter Lady Wahle,
    -bei der, was immer sie serviert,
    niemals an Substanz verliert,-
    verdient spontan dies auf der Stelle
    dankbare La Ola-Welle!
    Kompliment und lieben Gruß
    schickt dazu
    KarlHeinz Karius

    • BiographinIW sagt:

      Lieber Karl – Heinz Karius,

      vielen lieben Dank für dieses wunderbare und ach so persönliche Worthupferl. Sie sehen mich gerührt und geschüttelt.

      Errötenden Dank
      BiographinIW

  • Ralf Warmuth sagt:

    Viel Spaß beim schreiben! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Newsletteranmeldung

BiographinIW

Irene Wahle

Archiv

Ihnen haben meine Beiträge gefallen? Dann nutzen Sie meine Wunschliste auf Amazon. zur Wunschliste>>