Gastinterviews

In den Gastinterviews stelle ich Menschen drei Sinnfragen, die sie in ihrer persönlichen Reifungszeit beantworten. Es sind Menschen, denen ich mich auf einer Wellenlänge verbunden fühle und die mich inspirieren. Es sind Menschen, die durch ihr Sein unsere Welt und durch ihre Antworten diesen Blog bereichern.

Von Auszeichnungen mittelständischer Unternehmerleistungen und einem kleinen Bäumchen

Verehrte Leserinnen und Leser dieses Blogs, ich freue mich Ihnen meinen heutigen Gast für ein Interview vorzustellen. Es ist Dr. Helfried Schmidt. Der diplomierte und approbierte Mathematiker ist einer der Geschäftsführer der OPS Netzwerk GmbH und entwickelte einen der bedeutensten Wirtschaftpreise, den: „Großer Preis des Mittelstands“.
Drei Jahre nach der Wiedervereinigung erblickte dieser resonanzstärkste Mittelstandswettbewerb Deutschlands das Licht der Welt und das in Leipzig. Die ersten acht Jahre nur für die Neuen Bundesländer. Im Jahr 2002 hatte sich der „Große Preis des Mittelstands“ so entwickelt, dass er von den Machern bundesweit ausgeschrieben wurde. Im Jahr 2012 verzeichnete der Mittelstandspreis über 3.000 nominierte Firmen.
Weiterlesen

Ansgar Schäfer über erstklassiges Handeln und den Sinn des Lebens

Sehr verehrte Damen und Herren, ich freue mich,  Ihnen heute Ansgar Schäfer,  den Geschäftsführenden Gesellschafter des Züricher Personalmanagement-Unternehmens: „Schäfer & Partner“ vorzustellen.  Ich schätze Ansgar sowohl als erfolgreichen Herzblut-Unternehmer mit Empathie und Gespür, als auch als Menschen der ethische Werte lebt und die Veränderung ist, die er in der Welt finden möchte. Als Persönlichkeit, die sich auf den Mut fordernden Weg sich selbst zu erkennen, begeben hat.

Weiterlesen

„Ich umarme alle Emotionen, die ich fühle …“

… auf diese Weise spüre ich, dass ich lebe.“  Das sagt Richard de Hoop, den ich für meinen zweiten Gastautorenbeitrag gewinnen konnte. Er ist Keynote-Speaker, Trainer und Coach.  Manchmal arbeitet er als Glücks-Coach, u.a. für Pro Sieben. Richard und ich sind uns über einen gemeinsamen Kontakt, die PR-Expertin Monika Paitl, begegnet. Gar balde sind wir uns dann über das soziale Netzwerken näher gekommen. In Richard lerne ich einen ungewöhnlichen Mann kennen, der sein Leben in allen Bereichen aus Passion lebt. Ein Persönlichkeit, dessen Lachen aus den Tiefen seiner Seele kommt.  Einen EnterTrainer, der  Menschen im Herzen berührt, Säle mit seinen emotionsgeladenen Vorträgen zum Kochen bringt und sonst eher sachlich orientierte Geschäftsleute in einem Seminar zum Mitsingen annimiert. Einen Sprecher, der  die Methaphern der Musikinstrumente und eines Orchesters  nutzt, um seinen Mitmenschen vorzuführen, wie harmonisches Miteinander im Dienste einer Sache funktionieren kann. Einen Glückscoach, der seine Klienten bittet, doch mal ihre eigene Grabrede zu verfassen, damit sie sich klar darüber werden, was sie einmal gelebt haben wollen. Einen Menschen, der sich freut, wenn es ihm mit seiner Arbeit gelingt, Menschen dazu zu bringen, sich selbst zu überholen. Einen Profi,  der Führungskräften in Coachings rät: „arbeiten Sie so mit Ihren Mitarbeitern zusammen, dass  sie es in deren Augen glitzern sehen können.“

Weiterlesen

Meine Lebensaufgabe sehe ich darin, die Welt lebenswert und wertschätzend zu gestalten

Heike Eberle ist mir mit Ihrem offenen Lachen, das mitten aus Ihrem Herzen zu kommen scheint, auf Twitter aufgefallen. Gleichzeitig hatte ich den Impuls: „Ruf doch dort mal an.“ Damals schrieb ich gerade an einem Beitrag über den Nutzen von Firmenchroniken in der Unternehmens- nachfolge und dachte:  „Es wäre doch toll, jetzt mal einen Nachfolgerer als Nutznießer einer solchen Firmenchronik  zu interviewen. Mir fehlte bei dem Anruf allerdings die Vorstellung, dass Frau Eberle, genau die Gesprächspartnerin war, die ich finden wollte. 

Weiterlesen

Newsletteranmeldung

BiographinIW

Irene Wahle

Archiv

Ihnen haben meine Beiträge gefallen? Dann nutzen Sie meine Wunschliste auf Amazon. zur Wunschliste>>